Öffentliches Mitwirkungsverfahren - Ortsplanungsrevision

mehr

Aktuelles

150-jähriges Schuljubiläum Schlossgasse, 29. Juni 2018

150-jähriges Schuljubiläum Schlossgasse, 29. Juni 2018

09.07.2018

In festlichem Kleid und bei prächtigstem Sommerwetter präsentierte sich die altehrwürdige Schlossgasse, als am Freitag, 29. Juni 2018 um 13 Uhr das Fest mit dem Volkstanz der Lehrerschaft eröffnet wurde. Danach konnten Eltern, Grosseltern, Freunde der Schule und die Kinder ein reichbefrachtetes Programm erleben:

Buben präsentierten unter der Führung eines strengen Schulmeisters eine Turnstunde wie anno dazumal. Spiele aus alter Zeit rund um’s Schulhaus (Stockhockey, Büchsen werfen, Sackhüpfen, Himmel und Hölle) zogen die Kinder in ihren Bann. Im Schloss konnte altes Handwerk bewundert und ausprobiert werden.

Der Höhepunkt für jede Schülerin und jeden Schüler an diesem Nachmittag war die historische Schulstunde. Das Schulmuseum Bern richtete ein Schulzimmer mit altem Mobiliar ein und lieferte die Schulmeister mit. Diese unterrichteten Mädchen, welche  in Röckli und Schürzen und  wunderbaren Zopffrisuren zur Schule kamen und Buben in kurzen Hosen und Hemd in Schreiben, Lesen und Rechnen. Im Schulzimmer war für einmal das Gequietsche der Griffel auf den Schiefertafeln anstatt das Geklimper von Computertastaturen zu hören. Die Schulmeister verstanden es, die Kinder mit ihren Erzählungen aus früheren Schulzeiten zu fesseln und in Erstaunen zu versetzen. Ob die Mädchen und Buben gerne zu dieser Zeit zur Schule wären? Die Schule sei doch eher etwas zu streng gewesen zu jener Zeit, war eine häufige Antwort.

Ein einmaliges und gelungenes Fest wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.