Aktuelles

Elternrat

Das Bernische Volksschulgesetz (Art. 31) sieht in der Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern einen wichtigen Pfeiler der gemeinsamen Verantwortung bei der Erziehung unserer Kinder. Basierend darauf ist der Elternrat vom Gemeinderat per Verordnung statutarisch beauftragt.

Seit langem bildet der Elternrat Schwarzenburg eine Brücke zwischen Eltern und Schule mit dem Ziel, den Schulalltag laufend zu verbessern. Er vertritt dabei die Meinung und Interessen der Eltern.

Darüber hinaus partizipiert der Elternrat an wichtigen Projekten der Gemeinde Schwarzenburg wie z.B. Mittagstisch und Tagesschule und arbeitet im Netzwerk Prävention mit.

Mitdenken – Mitgestalten – Mittragen

Als Elternvertreter/innen ist es unser Ziel

  • gegenseitiges Verständnis zu fördern
  • offen zu kommunizieren und so Transparenz zu schaffen
  • Vertrauen und Elternbewusstsein zu fördern, damit Probleme in Zusammenarbeit mit der Schule angesprochen und partnerschaftlich gelöst werden können

Wir

  • behandeln Themen, welche die ganze Schule betreffen und organisieren Veranstaltungen (Vorträge, Workshops etc.) dazu.
  • helfen bei der Organisation und Durchführung von Schulanlässen mit.

Gestalten auch Sie mit

  • Als Eltern: Sagen Sie uns, was Sie im Alltag mit Ihren Schulkindern beschäftigt. Oder teilen Sie uns Ihre Ideen mit, wie der Schulalltag noch besser gestaltet werden könnte. Wir kümmern uns gerne um Ihre Anliegen.
  • Im Elternrat: Alle Eltern schulpflichtiger Kinder sind herzlich eingeladen, im Elternrat mitzuwirken. Die Vertreter/innen treffen sich zu 3 - 4 ordentlichen Sitzungen pro Schuljahr.

Richtlinien Elterrant

 

Kontakt

Für ausführliche Informationen wenden Sie sich bitte an:

Vorname Nachname Funktion
Tina Moor Präsidentin
Mirjam Richter Präsidentin